Galerie NETZWERK

 

Ausstellungen 2019

 

 

    Jenz Dieckmann       

Die Schönheit des Defekts

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

 

11. Januar - 2. Februar 2019   

„Artifical Illumination“ 

 Markus Zender

 

Die Ausstellung widmet sich ausschließlich dem Genre Projektion, Installation und Videokunst.

Passend zur dunklen Jahreszeit ist die Galerie Netzwerk in künstliches Licht getaucht.

Der Crossover Künstler Markus Zender liebt den konsequenten Wechsel seiner Ausdrucksformen

und zeigt erstmals ausschließlich eine Auswahl seiner Videoarbeiten und Projektionen,

die sowohl zur inhaltlichen Auseinandersetzung als auch zur Raumwahrnehmung einladen.

Seine Arbeiten widmen sich den Themen: Arbeit, Markenbranding, Kapitalismus, visueller Lärm.

www.markuszender.de